Sie fragen – wir antworten
home

Volltextsuche

Weitere Infos

Jetzt anfordern
13.09.2017 von Lisl

Sie führen regelmässige Kontrollen auf Ihren Plantagen durch, um Schädlinge frühzeitig bekämpfen zu können. Kommen dann doch Pestizide zum Einsatz?

Falls tatsächlich ein Schädlingsbefall auftreten sollte – was auf unseren Pflanzungen bisher noch nicht vorgekommen ist – dann müssten die notwendigen Gegenmittel bei einem frühzeitigen Entdecken nur punktuell eingesetzt werden. und richten somit nur geringen Schaden an. Die Kontrollen dienen jedoch gleichermassen dem Auffinden von eventuell verletzten Bäumen. Und sie ermöglichen das regelmässige Protokollieren des Bestands, damit sich ab einem bestimmten Zeitpunkt nachvollziehbare Ergebnisprognosen anstellen lassen.
Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass nirgendwo bei Teak in Südamerika jemals ein Schädlingsbefall bekannt oder dokumentiert wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.