Sie fragen – wir antworten
home

Volltextsuche

Weitere Infos

Jetzt anfordern
14.03.2018 von Bert Frötscher

Warum investieren Sie in Holz?

Es hat eine Reihe von guten Gründen, warum wir so überzeugt von Holz als Anlageposten sind. Erstens ist Holz nach Erdöl und Gas der drittwichtigste Rohstoff der Welt. Dazu ist es multifunktional: Es dient als Bau- und Werkstoff, als Energiequelle sowie als Ökosystem- und Klimaregulator. Dann ist Holz im Unterschied zu vielen anderen Rohstoffen erneuerbar, es wächst schliesslich nach. Ausserdem wächst die Nachfrage nach Holz parallel zur Weltbevölkerung – deshalb wird sie auch langfristig ansteigen. Gleichzeitig geht der Handel mit natürlichen Holzvorräten durch Abholzungs- und Exportverbote zurück, die Preise steigen. Und zu guter Letzt: In tropischen Ländern können durch nachhaltigen Anbau schnell wachsender, hochpreisiger Hölzer wie Teak in professionell bewirtschafteten Plantagen überdurchschnittliche Renditen erzielt werden. Wir sagen und schreiben es immer wieder: Es geht nicht darum, Ihr ganzes Geld in Holz zu investieren. Doch es gibt sehr gute Argumente, die einen Teakanteil auch in Ihrer Vermögensstruktur zur sinnvollen Entscheidung machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.